Nachruf

Tief betroffen mussten wir, der TUS Großkarolinenfeld, zusammen mit rund 400 Trauergästen, Freunden, Sportkameraden und Weggefährten am 08. April 2016 Abschied von Nikolaus Müller – unserem „Nik“ nehmen, der am 01.04.2016 überraschend und plötzlich verstorben ist. Nik war eine Institution in unserem Verein. Über 30 Jahre in ehrenamtlicher Tätigkeit, „Rekordgemeide-Spieler“ mit über 900 Spielen, Trainer…

weiterlesen

Watt-Turnier – („Schlagwatten“)

am Freitag, den 22.04.2016 um 19.00 Uhr im Sportheim Großkarolinenfeld

  • 1.    Preis 100,- €
  • 2.    Preis 70,- €
  • 3.    Preis  30,- €
  • 4.-6. Preis  Sachpreise

Startgeld: 10,- €
Veranstalter: F-Jugend / TUS Großkarolinenfeld

Anmeldung erwünscht bei Günther Fischer fischerauskaro@gmail.com

Nachruf

Am 17.02.2016 mussten wir leider Abschied nehmen von Hermann Palm, der bedauerlicherweise  einer der Todesfälle des Zugunglückes war. Berührend war die überwältigende Anteilnahme vieler – sowohl in der Kirche als auch anschließend auf dem Friedhof in Bad Aibling. Hermann war über 35 Jahre Mitglied des Turn- und Sportverein Großkarolinenfeld, mehrere Jahre in unterschiedlicher Funktion Mitglied…

weiterlesen

Neue Webseite

Sehr geehrtes Vereinsmitglied, sehr geehrter Interessent am Geschehen im TuS Großkarolinenfeld, Sie befinden sich nun auf der Neuen Homepage des TuS Großkarolinenfeld, die seit 01.02.2016 „online“ gestellt wurde. Eine Anpassung war aufgrund der technischen Weiterentwicklung  notwendig – nachfolgend die wesentlichen Neuerungen kurz dargestellt: Nun ist es auch möglich, dass per Handy, Notebook etc. auf die…

weiterlesen

Karo rockt

Das war ein Schmankerl der besonderen Art – die Bayern 1 Disco gastierte am 07.11.2015 in der Max-Josef Halle in Großkarolinenfeld.

Moderatorin Ulla Müller und DJ Martin Pohlers heizten den Saal mächtig ein – und die Besucher gingen leidenschaftlich mit – bei Musik der 70iger und 80iger Jahren tanzte der Saal zur Musik von ABBA und die Bee Gees, rockten mit Queen und Tina Turner, und hatten Spaß zu Hits der Neuen Deutschen Welle und Party-Klassikern wie YMCA.

weiterlesen