Update vom 13.03.2020

Liebe Vereinsmitglieder, liebe Eltern, liebe Jugendliche,

die Entwicklung geht leider an uns auch nicht vorbei!

Da immer mehr die Rede davon ist – sämtliche unnötigen Ansteckungsgefahren zu meiden sind wir der Meinung, dass wir als Verein verantwortungsbewusst und weitsichtig auf die momentane Situation reagieren müssen.

Um unsere Jugendlichen, deren Eltern und Freunde und nicht zuletzt unsere ehrenamtlich tätigen Trainer zu schützen, haben wir beschlossen, dass ab sofort der Sportbetrieb in den Hallen bis nach den Osterferien eingestellt wird.

Der Trainingsbetrieb des Jugendbereichs der Fußballabteilung im Freien wird vorerst bis 03.04.2020 eingestellt.

Das betrifft auch mögliche Veranstaltungen (Wettkämpfe, Turniere, Meisterschaften).

All die Maßnahmen sind sicherlich nicht im Sinne des Sports, aber wichtig für die Gesundheit von uns allen.

Wir haben es uns mit dieser Entscheidung nicht leichtgemacht, gehen aber davon aus, dass Ihr Verständnis dafür habt.

Ob und inwieweit bereits in diesem Zeitraum terminierte Mitgliederversammlungen auch entfallen, entscheidet die jeweilige Abteilung und wird entweder direkt oder per Homepage darüber informieren.

Mit sportlichen Grüßen

 

Siegfried Strehle                              Michael Strauß

1.Vorstand                                      2. Vorstand