am 26.06.2019 fand die ordentliche Mitgliederversammlung des TuS Großkarolinenfeld im Sportheim statt.

Bei brütender Hitze konnte Sigi Strehle

  • Bürgermeister Bernd Fessler,
  • Gemeinderatsmitglieder Irmi Huber, Doris Neff und Monika Stöcklhuber sowie
  • Ehrenmitglieder Franz-Josef Niedermaier

Sowie weitere 38 Mitgliedern begrüßen.

Es wurde der Verstorbenen gedacht, die sich alle sehr im TuS engagiert haben

Aufgrund der anstehenden Wahl einer neuen Vereinsleitung sowie der Tatsache, dass es eine gehörige Zahl an Mitgliedern zu ehren gibt und die außerordentlichen Temperaturen eh schon eine Qual für die Anwesenden waren – unterblieb eine spezielle Info zu allgemeinen Inhalten.

Es folgten die Berichte des/der

  • Schriftführers Manfred Jäger,
  • Kassiers Michi Strauß (Rechnungsabschluss für 2018. Die einzelnen Einnahmen und Ausgaben – wurden für die jeweiligen Bereiche dargestellt und kurz erläutert. Insgesamt schloss das Haushaltsjahr erneut mit einem Plus ab – sowie der Rahmenhaushalt für 2020 – der eistimmig beschlossen wurde),
  • Revisoren (sämtliche Kassen der Sparten sowie des Hauptvereins und der Jugend wurden geprüft – keine Beanstandungen – und die Entlastung wurde empfohlen – welche auch einstimmig erfolgte) sowie
  • Bericht der Abteilungen (Basketball, Eishockey, Fitness & Gesundheit, Fußball, Judo, Tennis, Tischtennis – die von einer sehr erfolgreichen Arbeit in und für den TuS berichteten).

Wesentlicher Punkt war die Wahl einer neuen Vereinsleitung. Wahlvorstand Bernd Fessler und Irmi Huber übernahmen die Durchführung der Wahl und die Mitgliederversammlung folgte letztendlich dem von Vorstand Sigi Strehle vorgeschlagenen Kandidaten, die alle einstimmig gewählt wurden und die Wahl auch angenommen haben:

Von li.: Thomas Klein (Schriftführer), Michael Strauß (Vorstand), Franz-Josef Niedermaier (Beisitzer), Fabian Feige (1. Kassier), Patrick Weiß (Beisitzer), Manfred Jäger (2. Schriftführer), Silke Ritter (Beisitzer) Nicole Lurtz (Revisor), Gabi Kink (2. Kassier), Monica Stöcklhuber (Beisitzer), Siegfried Strehle (Vorstand)

Fehlend: Peter Eissing (Revisor)

Anschließend bedankte sich der Vorstand bei nachfolgenden Mitgliedern für ihre langjährige Verbundenheit zum TuS

 

Ehrung langjähriger Mitglieder

Nachfolgende Mitglieder wurden für ihre langjährige Verbundenheit zum TuS geehrt:

 

Für 25-jährige Mitgliedschaft:

·         Gabriele Alexander

·         Stephan Goldammer

·         Fritz Heinrich

 

·         Rosi Kratschmayer

·         Jochen Starcke

·         Renate Strehle

 

Für 50-jährige Mitgliedschaft:

·         Irmtraud Beranek

·         Rita Härter

 

·         Helmut Mertl

 Für 60-jährige Mitgliedschaft:

·         Karl Reif sen.